Lebkuchen

Aus Porkelbude
Wechseln zu: Navigation, Suche

Quelle: Frau Meyer

Zutaten

Teig:

  • 150g Margarine
  • 150 g Zucker
  • 2 Eier
  • 1 Glas Zuckerrübensirup (150 g)
  • 500 g Mehl
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 1 Pkg. Lebkuchengewürz (15 g von Ostmann)
  • 1 Tasse Kaffee (150 mL abgekühlt)

Glasur:

  • 1 Tasse Kakao (50 g)
  • 1 Tasse Puderzucker (50g)
  • 3 Eier
  • 200 g Palmin

Zubereitung

Teig:

  • Margarine und Zucker schaumig schlagen,
  • Eier jeweils ca. 30 s unterrühren,
  • Zuckerrübensirup beimischen,
  • Mehl/Backpulver/Lebkuchengewürz abwechselnd mit dem Kaffee zugeben.

Glasur:

  • Zutaten verrühren und nach dem Backen auf dem abgekühlten Lebkuchen verteilen und danach mit bunten Streuseln verzieren.

Backen

  • Teig auf einem eingefettetem Blech ca. 20 min bei 200 °C backen.