Porkelbude:Über Porkelbude

Aus Porkelbude
Version vom 16. März 2014, 13:55 Uhr von Robin (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Porkeln: pulen, stochern, bohren, fummeln...

Im Sinne der Porkelbude ist porkeln eine kreative Tätigkeit, die sich von basteln ableitet und meistens in der Erzeugung bzw. Schaffung eines kurzfristig benötigten Objekts mit besonderen Eigenschaften resultiert. Als Porkelmaterialien kommt alles in Frage was eben gerade zur Verfügung steht.